Musik aus dem Koffer

Musik aus dem Koffer

Gesundheit – Wohlbefinden – Anregung – Glück

Möchten Sie Ihren Angehörigen einen musikalischen Besuch schenken?

Mein Musikkoffer gefüllt mit Liedern und Instrumenten steht bereit.

Preis nach Absprache.

Engagieren Sie mich


Offenes Singen – Singen aus Freude

Immer am 1. Mittwoch im Monat sind Sie eingeladen zu unserem offenen Singen.

Im Laufe der Jahreszeiten singen wir verschiedene Lieder. Keine Notenkenntnisse nötig.

Jedermann und jedefrau sind herzlich eingeladen, keine Anmeldung nötig.

17 – 18 Uhr, z.Z. noch im Musikraum Unterdorfstrasse 15 in Aeugst a/A.


Instrumental-Unterricht 60+

  • Gitarre
  • Ukulele
  • Akkordzither
  • Blockflöte

Wollen Sie ein Instrument neu lernen oder wieder spielen?

Ich biete die richtige Unterstützung speziell für Menschen ab 60.

Einzelunterricht: 45.-/45 min

Gruppenunterricht: ab 30.-/50 min

Eine Schnupperlektion ist gratis.

Spezielle Ensembles mit diversen Instrumenten (Gitarre, Ukulele, Mandoline, Akkordzither, Flöte, Streichinstrumente, Perkussion) nach Absprache.

Der Unterricht findet in Aeugst am Albis statt.

Kontaktieren Sie mich


Musik ist Medizin für Körper und Seele

Die Verbindung von Medizin und Musik ist sehr alt. Alle Kulturen nutzen die Heilkraft der Musik.

Singen und Musizieren verändert den Herzschlag, den Blutdruck, die Atemfrequenz und die Muskelspannung des Menschen und sie beeinflusst nachhaltig den Hormonhaushalt (Serotonin, Dopamin, Endorphin).

Wer ein Instrument spielt, fördert die Motorik und verbindet beide Hirnhälften. Das Singen vertieft die Atmung und dadurch die Sauerstoff-Aufnahme. Das Gehirn dankt dies mit grösserer Leistung. 

Gerade für ältere Menschen bietet Musik die Möglichkeit, zu trösten, aufzumuntern oder zu beruhigen. Musik weckt Erinnerungen und Emotionen. Musik stärkt die Selbstwirksamkeit und hilft bei der Bewältigung des Alltags.

Über mich